120.000 Menschen bilden Kette zwischen AKW Brunsbüttel und Krümmel

Das war der bisher größte Protest gegen Atomkraftwerke in Deutschland: 120.000 Menschen standen am 24. April 2010 auf einer Strecke von mehr als 120 Kilometern Länge und protestierten mit der Aktions- und Menschenkette zwischen den Atomkraftwerken Brunsbüttel und Krümmel und quer durch Hamburg gegen Atomenergie.

 

Ernst Ziegler aus dem OV-Stoff fuhr mit dem Sonderzug und vielen weiteren Münchner Grünen nach Elmshorn und verstärkte dort die Menschenkette. Hier ein paar Impressionen von ihm.

 

 

Montag, 20. August 2018
http://www.gruene-muenchen-stoff.de/themen/anti-atomkraft-menschenkette-am-24-april-2010